DerInternet Stick
Internetanbieter

Internet Stick

Der Internet Stick ist ein erst seit Neustem entwickeltes und auf dem deutschen Markt verfügbares elektronisches Zubehör, welche sich vorwiegend auf die Nutzer von Laptops bezieht. Der Stick bietet alle Voraussetzungen, dass überall und zu jeder Zeit die Nutzer das Internet besuchen können und dies einfach, unkompliziert und kabellos möglich ist. Für die Ausrüstung und damit zur Funktionserweiterung eines Laptops sind Internet Sticks eine hervorragende Variante. Der Internet Stick macht es möglich, dass ein Zugang zum Internet insbesondere bei einem mobilen Einsatz des Laptops gewährleistet werden kann.

Anbieter  Kosten/Monat   Laufzeit  Kosten Details zum Tarif

 hier klicken
21,25 € /mtl.
Online Vorteil
24-Monate 1,- € günstigste Flatrate
10 GB Datenvolumen
Jetzt 1 Monat testen
gute Netzabdeckung
weiter

 hier klicken
24,95 € /mtl.
(Monatsflatrate)
24 Monate 1,- € gute Netzabdeckung
UMTS Broadband
kein Mindestumsatz
bis zu 7,2 MBit/s
weiter

 hier klicken
29,95 € /mtl.
aber erst ab dem 4. Monat
24 Monate 49,00 € ohne Zeit- und Datenlimit
3 Monate keine Gebühr
schnell wie DSL
bis 7,2 Mbit/s
weiter


Auf Grund der kompakten Bauweise ist ein Internet Stick so klein, dass er bequem in einer kleinen Tasche transportiert werden kann. Spezielle Internet Sticks sind so konzipiert, dass sie zwar wie ein herkömmlicher USB-Stick aussehen, aber weitaus mehr Möglichkeiten bieten. Sie können zur Nutzung eines Internetzugangs über LTE, HSDP, HSUPA, GPRS oder EDGE eingesetzt werden. Bei den Geschwindigkeiten für das Herunterladen von Daten werden 7,2 Mbit/s angegeben. Die sogenannte Uploadgeschwindigkeit beträgt derzeit maximal 1,45 Mbit/s.

Die Schnelligkeit, mit welcher ein Internet-Stick arbeitet, wird immer beeinflusst vom bereit gestellten Netz. Wichtig ist hierbei, dass GPRS ein Netz ist, was zu den am langsamsten arbeitenden Netzen gehört. Zu den Standards können Erkundigungen bei den jeweiligen Netzbetreibern eingezogen werden. Sollen Geschwindigkeiten umgesetzt werden, welche einem DSL-Anschlusss entsprechen, muss der Internet-Stick unbedingt LTE nutzen können. Bei LTE handelt es sich um einen als Nachfolger von UMTS. Die Auskunft kann derzeit gegeben werden, dass dieses Netz zunächst in Deutschland noch in der Testphase ist.

1) Ein Internet Stick besitzt zahlreiche Vorteile, welche zunächst darauf beruhen, dass in ganz Deutschland mobil, gesurft werden kann, wenn man mit dem Notebook unterwegs ist. Dies kann sogar unabhängig von sogenannten Hotspots erfolgen.

2) Außerdem gibt es zwar unterschiedliche Anbieter mit einem Dschungel an Tarifen. Ist der gewählte Datentarif ungünstig und zu teuer, dann kann unabhängig vom Zeitpunkt der Wechsel zu einem anderen Anbieter erfolgen und gekündigt werden. Eine besonders billige Lösung stellt der Internet Stick für solche Anwender dar, welche nicht unbegrenzt spielen oder online surfen.

logo Internet Stick